CURE eröffnet die Event Saison mit der FSA

Liebe Leserinnen und Leser,

wie schön, dass ihr zu unserem Blog gefunden habt. Diesen wollen wir pünktlich mit dem Start des ersten Formula Student Event in dieser Saison einweihen und euch hier exklusive Einblicke in das Team Treiben ermöglichen. In den vergangenen Wochen hat das Team fleißig getestet und die letzten Vorbereitungen für den Start der Formula Student Events getroffen. Aktuell befinden sich einige Mitglieder bei der Formula Student Austria in Spielberg auf dem Red Bull Ring. Nachdem das Team gestern das Team Camp bezogen hat, steht heute der Aufbau der Box auf dem Plan. Danach wird unsere EVA für das Accu und Electric Scrutineering vorbereitet. Wir sind wahnsinnig gespannt auf die Performance unserer EVA und halten euch hier, aber auch auf unserem Instagram Account, auf dem Laufenden. Für die, die unseren Youtube Kanal noch nicht kennen folgt hier unser neuestes Video vom letzten Testing. Apropos letztes Testing: Ausgerechenet so kurz vor den Events ist dem Team der vordere Radträger von EVA gebrochen. Es sah ziemlich schlecht aus und das Team befürchtete schon das schlimmste für die FSA Teilnahme.. Um zu erfahren wie das Team diesen Rückschlag gemeistert und wer dabei unterstützt hat, verfolgt unseren nächsten Blogbeitrag! Wenn euch unser Content gefällt und ihr immer die aktuellsten News des Teams mitbekommen möchtet, dann abonniert uns doch gern.


Ein paar Einblicke in das Packen und Beladen der Sprinter für die FSA..



Die Sprinter sind gepackt und das Team macht sich auf den Weg nach Österreich...


Die ersten vor Ort kümmern sich schon mal um die Verpflegung ...


... und den Aufbau des Camps!


Der Tag startet mit dem berühmt berüchtigten CURE Toast, geröstet von unserem Julian Rauber höchst persönlich!


Das Team macht sich bereit für den aufregenden ersten Tag der FSA...



Der Akku ist aufgebaut und wird gerade für das Scruti final vorbereitet.




Parallel wird in der Pit das Fahrzeug für die Pre Inspection und den Driver Egress vorbereitet..





Ich hoffe euch haben die ersten Einblicke gefallen und natürlich halten wir euch hier auf dem Laufenden. Seid gespannt auf die nächsten Tage und verpasst nicht die unglaubliche Story rund um unseren Radträger! 



Weitere beliebte Blog-Posts:

Glanzleistung bei den Scrutis - PASSED IN ONE DAY!

Erfolgreicher zweiter Tag auf der FSA!