Erster Tag bei der FSG erfolgreich

 Liebe Leserinnen und Leser, 

gestern ist für uns die FSG am Hockenheimring gestartet. Nachdem das Team die Pit aufgebaut hat, haben sie gestern Nachmittag sowohl das Akku Scruti als auch den Egress Test und die Pre-Inspection im ersten Durchlauf bestanden. 

FYI: Damit hat das Team dieses Jahr das Akku Scruti auf jedem Event im First Try bestanden! Gratulation an das Team!

Heute Morgen um 09:00 Uhr hat das Team dann das Mech Scruti und danach dann hoffentlich genug Zeit sich für die electrical inspection am morgigen Tag vorzubereiten. 


Die Vorbereitungen für das Mech Scruti laufen auf Hochtouren:


Zum Glück hat das Team es nicht weit und darf gemeinsam an der DHBW übernachten. Dort wartet ein kleines Küchenteam auf die TechnikerInnen, welches für die Versorgung sorgt. Dank der Großzügigkeit der DHBW Mannheim, hat das Team genügend Platz in warmen Vorlesungsräumen zu schlafen sowie eine heiße Dusche am Morgen und Abend und saubere Sanitäranlagen (anders als an so manchem Campingplatz in den letzten Tagen.. :) ) Das hebt die Stimmung und die TechnikerInnen, die seit mehr als 3 Wochen "dauercampen" sind besonders dankbar! 

Vielen Dank Herr Dr. Nagler und alle UnterstüzerInnen an der DHBW, dass Sie das für uns möglich gemacht haben! Wir wissen, dass das unter den aktuellen Umständen nicht ganz so einfach war. 

Weitere beliebte Blog-Posts:

Glanzleistung bei den Scrutis - PASSED IN ONE DAY!

Neuer Meilenstein in der Vereinsgeschichte - Overall Platz 6 bei der FSA 2021

CURE eröffnet die Event Saison mit der FSA