Newsletter 11/2022 Oktober

Liebe Unterstützerinnen,
Liebe Unterstützer,


Ein weiterer Monat ist vergangen, in dem viel passiert ist.
Wie jedes Jahr verlassen uns einige Leute aus dem Team, die mit ihrem Studium fertig geworden sind, aber durch zahlreiche Events im Oktober konnten wir eine Menge neuer Studierende für CURE begeistern. Viele neue motivierte Mitglieder arbeiten sich gerade in ihre Bereiche ein und gehören jetzt schon fest zum Team!



Tag der offenen Werkstatt



Am 20.10.2022 fand wieder unser „Tag der offenen Werkstatt“ in Eppelheim statt. Viele Studierende der DHBW Mannheim kamen für einen Besuch vorbei, um einen Blick in die Werkstatt zu werfen und sich mit den CURE- Mitgliedern austauschen zu können.
Außerdem hatten wir die große Ehre, auch unseren Rektor Prof. Dr. Georg Nagler, sowie unsere Verwaltungsdirektorin Frau Angelika Neckermann begrüßen zu dürfen.
Vielen Dank für die Unterstützung, es war ein voller Erfolg!



Online- Recruiting



Am 16.10.2022 haben wir ein großes Online- Recruiting veranstaltet, um neue interessierte und motivierte Studierende für das Projekt zu gewinnen. Alle Subteams konnten sich einmal in Ruhe vorstellen und anschließend gab es eine Fragerunde. Über 70 Leute waren online dazu gestoßen, nahezu aus allen Studiengängen der DHBW Mannheim. Eine riesige Steigerung im Vergleich zum letzten Jahr!



Welcome Day



Beim alljährlichen Welcome Day in der Coblitzallee am 07.10.2022 wurden die neuen Erstis der DHBW Mannheim begrüßt. Neben zahlreichen Programmpunkten und Vorträgen waren natürlich auch wir mit einem Stand vertreten. Wir konnten einen riesigen Ansturm verzeichnen und haben viele interessante Gespräche mit den neuen Studierenden geführt.



Neues aus der Technik

Am ersten Oktober Wochenende haben wir die Konzepte, wie das Fahrzeug in der Saison CM-23x entwickelt werden soll, definiert. Durch geringe technische Änderungen zu „Emma“ ist es uns möglich nun gleichzeitig mit der Entwicklung und dem Konzept für das Fahrzeug CM-24x zu starten. Mitte des Monats wurde das neue Regelwerk der FSG veröffentlicht, wodurch wir mit der Vorbereitung für die Formula Student Event Registrierungen beginnen können.
Mit diesen neuen Zielen haben wir unser Fahrzeug entwickelt und hatten am Wochenende das erste Design Review durchgeführt, bei welchem wir zusammen mit dem gesamten Team die Baugruppen durchgesprochen haben, um gemeinsam Potenziale zu finden.
Parallel haben wir über den gesamten Monat verteilt mehrere Testtage durchgeführt, an denen wir Wissen über das alte Fahrzeug akkumuliert haben, um bessere Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Außerdem konnten wir im Rahmen von Driverless Testings unser System grundlegend Inbetriebnehmen. Hierauf aufbauend werden wir weitere Testings im Bereich des Autonomen Fahrens durchführen.




Beste Grüße,
Ihr Team von CURE Mannheim e.V.

-

CURE Mannheim e. V.
Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim


Kontakt
E-Mail: sponsoring@curemannheim.de

Weitere beliebte Blog-Posts:

CURE eröffnet die Event Saison mit der FSA

CURE unter den Top 10 bei der FSG!

CURE nimmt Fahrt auf!