Newsletter 12/2022 Dezember

Liebe Unterstützende,


Ein weiterer Monat ist vergangen, in dem viel passiert ist. Auch das Kalenderjahr neigt sich wieder dem Ende und wir möchten uns bei Ihnen für die vielseitige Unterstützung herzlich bedanken. Zur besseren Planung starten wir den letzten Newsletter des Jahres mit wichtigen Terminen im kommenden Jahr.



Termine

27.01.2023 Qualifikationsquizze für FS Events im Sommer
13.02.2023 Sponsorenfest (Save the date!)
07.06.2023 Rollout CM-23x (Save the date!)
FS Events, bei denen wir mindestens an den Start gehen wollen:
22.07. - 28.07.2023 FS Austria
tbd FS East
14.08. - 20.08.2023 FS Germany

Einführungstage



Ein großer Erfolg der vergangenen Wochen waren mit Sicherheit die Einführungstage der neuen Erstsemester an der DHBW Mannheim. Wir durften Anfang Dezember die neuen Studierenden aller Campus bei uns in Eppelheim begrüßen und haben diese Chance genutzt, unser Projekt von der besten Seite zu beleuchten. Wir konnten seit dem 1. November bereits 34 neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen. Mit diesem neuen Input an Kreativität bei einer Vielzahl von mitgebrachtem Talent und Begeisterung für die Formula Student können wir uns bereits jetzt gemeinsam auf das Ergebnis der aktuellen Saison freuen und blicken mit Vorfreude in die vor uns liegende Zeit.


Projektleitung - neu definiert

Mit dem Start der neuen Saison kam es auch in der Projektleitung zu Neuerungen. Im Folgenden möchten wir diese Plattform nutzen, um Ihnen unsere neue Leitungsebene vorzustellen. Im neuen Jahr werden wir auf diese Weise auch noch unseren neu gewählten Vorstand vorstellen.

Christian Klein - Projektleitung Organisation

“Schon als kleines Kind habe ich neugierig Kulis auseinandergebaut. Seitdem habe ich nicht nur gelernt, die Kulis auch wieder zusammenzubauen, sondern habe auch in eigenen Projekten von Lautsprechern über IoT-Sensoren bis Webseiten schon einiges gemacht.

Ein Ingenieur zeichnet sich durch das strategische und geplante Vorgehen aus. In meinen bisherigen Projekten waren nahezu nur technische Fähigkeiten nötig. Bei CURE möchte ich nun auch einmal meine planerischen und organisatorischen Fähigkeiten ausbauen.”



Luca Schirm - Projektleiter Elektronik

“Mein Name ist Luca Schirm, ich bin dualer Student der Elektrotechnik bei Siemens Healthineers.

Zu CURE bin ich im dritten Semester meines Studiums gekommen und war zunächst im Team Electronics aktiv. Dort habe ich mich mit der Hard- und Softwareentwicklung von Embedded Systems beschäftigt. Neben meinen Aufgaben als Projektleiter beschäftige ich mich, als Teamleiter von Vehicle Dynamics, mit der Fahrdynamik und Entwicklung einer Traktionskontrolle für unser Fahrzeug.

Ich freue mich auf die kommende Saison, die Aufgaben und Herausforderungen im Team sowie den Austausch mit Ihnen, sehr geehrte Stakeholder und Sponsoren.”


Lars Peters - Projektleiter Mechanik

“Mein Name ist Lars Peters, aktuell studiere ich Maschinenbau an der DHBW Mannheim mit der PFW Aerospace GmbH als Dualen Partner.

Bei CURE bin ich seit Dezember letzten Jahres und habe für CM-22x die Querlenker, Push- und Tierods konstruiert. Seit dieser Saison darf ich im Projekt die mechanische Projektleitung übernehmen und speziell die Vorentwicklung für das Auto der Saison 23/24 betreuen. CM-24x ist für mich besonders spannend, da für das angestrebte CFK-Monocoque und den Allrad-Antrieb alle bisherigen Konzepte verworfen werden müssen. Genau hier weckt die Neuentwicklung mein Interesse besonders.”



Neues aus der Technik

Im letzten Newsletter haben wir über den Erfolg unseres ersten Design Reviews für CM-23x berichtet. Mittlerweile können wir auf das zweite Design Review zurückblicken und stolz verkünden, dass fast alle Baugruppen den Design Freeze erfolgreich erreicht haben. In den vergangenen Wochen wurden bereits die ersten Materialien, Bauteile und Fertigungsformen für unseren neuen Rennwagen bestellt und teilweise sogar schon geliefert. Hier möchten wir uns bei allen Fertigungspartnern und materiellen Unterstützern bedanken, dass Sie genauso begeistert von unserem Projekt sind wie wir.

Unsere Teams können durch den früh erreichten Design Freeze bereits mit der Konzeptfindung für CM-24x durchstarten. Hierzu finden in den kommenden Wochen bereits erste interne Diskussionen und Reviews statt, in denen gemeinsam die Konzepte für das Fahrzeug der nächsten Generation gesammelt und ausgearbeitet werden. Wie im letzten Newsletter bereits angeschnitten, streben wir das große Ziel eines Monocoque sowie eines Allradantriebes an.


Team Sponsoring - Neuauflage

Wie bereits berichtet, gibt es in vielen unserer Teams Neuerungen bei der Besetzung. Besonders erfreulich ist die Nachricht, dass wir ein neues Team Sponsoring aufgestellt haben. Als zentrale Schnittstelle zwischen unserem Projekt und Ihnen, als unsere Unterstützer, steht das derzeit fünfköpfige Team Ihnen sowohl bei Fragen zum Projekt als auch zu den individuellen Partnerschaften gerne zur Verfügung unter sponsoring@curemannheim.de. Die Leitung des motivierten Teams liegt in den Händen von Sebastian Glitz, den wir Ihnen ebenfalls kurz vorstellen möchten.

Sebastian Glitz - Teamleiter Sponsoring

“Seit 5 Semestern studiere ich bereits an der DHBW Mannheim Mechatronik in Kooperation mit der Schaeffler Technologies AG & Co. KG. Meine Begeisterung für den Motorsport ist groß, durch meine vorangegangene Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker ist mein technisches Verständnis ebenfalls gut ausgeprägt und ich freue mich, ein Teil von CURE sein zu dürfen. Als Teamleiter für den Bereich Sponsoring schätze ich besonders die Zusammenarbeit mit dem Team und die Koordination der zahlreichen Anfragen an Sie. Ich freue mich sehr, dass ich diese Möglichkeit nutzen darf, um neben meinen technischen Kenntnissen auch kommunikative Kompetenzen zu erlernen.”



Schlusswort 2022

In diesem Jahr konnten wir dank Ihrer Unterstützung wieder grandiose Erfolge einfahren und uns gemeinsam mit Ihnen über das Erreichen der gesetzten Ziele freuen. Wir sind sehr dankbar für die vielfältigen neuen und erhaltenen Partnerschaften, die uns in diesem Jahr begleitet haben. Im Namen des gesamten Teams wünschen wir Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2023.






Beste Grüße,
Ihr Team von CURE Mannheim e.V.

-

CURE Mannheim e. V.
Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim


Kontakt
E-Mail: sponsoring@curemannheim.de

Weitere beliebte Blog-Posts:

CURE eröffnet die Event Saison mit der FSA

CURE unter den Top 10 bei der FSG!

CURE nimmt Fahrt auf!